Etwas mehr über mich, mein Schaffen und Tun


Die Körperarbeit (die Massage), ist nur ein kleiner Teil meines Heil-und-Coaching-Angebotes. Sie ist nur ein winziger Aspekt meiner eigen aus mir selbst heraus entstandenen Heilmethode, die ich „Facing“, bewusstes Hinschauen nenne, deren Gesamtwirken vor alledem auf, Bewusstseinsbildung, Selbsterkenntnis, Energiearbeit, Meditation und Visualisierungsübungen, beruht. Weiterhin auf Elementen aus dem Ausdrucks-Tanz und insbesondere auf den von mir selbst entwickelten Qi-Gong-Tanz basiert, und eben auch auf der Körperarbeit und noch vieles mehr. Die elementaren Säulen auf denen das Fundament meiner Heilarbeit steht, sind nicht zuletzt aus meiner Zeit des Studiums der Heilkunst (1997-2001)  in der "IM-School of Healing Arts" in New York heraus geboren.

In Facebook habe ich eine „ Facing-Studiengruppe“ eingerichtet, in dem ich freien Zugang und Austausch zu meinen dazugehörigen Buch „Facing“ anbiete. Mit Freude sind sie dazu eingeladen, sich gerne ein näheres Bild meiner Gesammt-Seelsorgerischen-Arbeit zu machen und finden hier den entsprechenden Link dazu. 

https://www.facebook.com/groups/RainerSauerFacing/

Näheres zur Heilmethode "Facing".

Facing, zeichnet eine Landkarte, liebevoll dienend, der spirituellen Arbeit mit der modernen Seele. 

Sie erleichtert und unterstützt das notwendige " bewusste Hinschauen", das zum unverzichtbaren Bestandteil unserer Menschwerdung gehört. 

Hierbei nimmt gewiss die Stärkung der Ich-Kraft, die Sensibilisierung der Ich-Wahrnehmung, und die Ausbildung der Fähigkeit empfänglich zu sein, eine zentrale Rolle ein. In unserem Körper anzukommen in der Gegenwärtigkeit, ihn mit unserem Bewusstsein aktiv zu bewohnen, erlaubt uns den Moment als wahrhaftig wahrzunehmen. Hier im inneren Frieden, erlauben wir uns, so zu sein, wie wir sind, werden uns klar, was wir wollen und was uns nicht zu eigen ist. Dies wiederum unterstützt uns bei der Entdeckung und der praktischen Umsetzung unserer Selbstbestimmung.

DIE FACING-ABENDGRUPPE FINDET AN JEDEM DIENSTAG UM 18:00-21:00 UHR STATT. 

Mein E-Book "Facing" ist hier auf dieser Seite an der Fußzeile gratis download bar. Einfach auf den goldenen Button klicken und die Datei mit einem Leseprogramm öffnen.


Näheres zum Qi-Gong-Tanz:

Qi-Gong-Tanz, ist eine von mir selbst gestaltete Bewegungsform, die vor allem den Fokus ins innere leibliche/seelische Erleben lenken möchte. Und eben dadurch, den Kontakt mit mir selbst, mit meinem akuten körperlichen, seelischen und geistigen Wohlbefinden ermöglicht und mich nicht zu letzt, mit dem augenblicklichen Gefühlszustand, im Hier und Jetzt verbindet. 

Vor allem die rituellen Elemente des heilenden Qi-Gong’s ermöglichen hierbei, ein zentrierendes Ausgerichtetsein, welches durch die Anwesenheit des Ausdrucktanzes, mit freier Impulskraft befruchtet wird. Die Beiden Elemente, regen so in einer ausgleichenden Fusion das einfache „ so sein“ an, welches somit in einen kreativen, die Seele stillenden Bewegungs-Fluß münden darf.

Nebenbei bemerkt:

Ich bin auch Autor von zwischenzeitlich 11 veröffentlichten Büchern, nebst dem bereits erwähnten "Facing", mit Titeln wie zum Beispiel, "Deushomo", "Du und Ich" und "Eben-il und ihre Reise zu sich selbst"

 
IMG_7256.jpg

Lomi Lomi Nui  Rainer Sauer

deep sensitiv healing-touch

 

Lomi Lomi Nui

Lomi Lomi Nui, ist eine tiefgehende intensive, als auch eine sanfte heilsame Körperarbeit, die ihren Ursprung auf den "Hawaiianischen Inseln" hat. In vieler Hinsicht fand diese wirkungsvolle und ur-natürliche Heilmethode, deren Hauptbestandteile, Tiefen-Berührung, Massage und Knettechniken sind, für das körperliche, seelische und geistige Wohlbefinden mannigfaltige Anwendung. Lomi Lomi, ist heilende Berührung, aus der Herzensliebe geboren.

 

Mein Wirken


Der Ansatzpunkt meiner Arbeit, ist eigentlich immer im Hier und Jetzt, und sollte von diesem Ort und Augenblick, den anwesenden Menschen in die Gegenwart, ins gegenwärtige sich Erleben rufen. Das in jeder Sekunde neu anvisierte Ziel, bleibt immer das selbe, es ist die bloße Anwesenheit im Hier und Jetzt zu sein. Die Ausrichtung ist letztlich im Körper ankommen, im Körper sein, in relativer Bewusstheit, zu fühlen, zu denken, zu handeln.

Wenn Hände wahrhaft berühren, werden auch Herz und Seele berührt.                

Rainer Sauer 
Coach / Bodyworker

Selbstliebe.PNG
 

Die Ganzheits-Erfahrung 


Das übergreifende Ziel jeder Heilmassage ist wohl das Erleben der eigenen Ganzheit. So liegen der Lomi Lomi Massage, der Tantra Massage, als auch der klassischen Wohlfühlmassage, die eben selben Elemente zu Grunde, die jenes fundamentale Erleben der Ganzheit möglich machen. Zum einen ist es selbstredend die bloße liebende und wertschätzende Berührung die jeder Mensch braucht, wonach er sich sehnt, was uns auch tatsächlich allen mehr oder weniger bewusst ist. Letzt ist dies die seelische Nahrung wonach ein jeder auf seine eigene Art und Weise hungert, da diese eigentlich basale Stillung auf der leiblichen Ebene, wie wir ja selbst wissen, oftmals zu kurz kommt. Zum anderen, ist das sinnlich berührt werden, das in den Lomi Lomi Massagen und noch ein wenig mehr in den Tantra Massagen betont wird und in der Wohlfühlmassage einen eher kleinerer Anteil einnimmt, ein wesentlicher Faktor, den wir auf körperlicher Ebene zur Erfahrung des „Ganz Seins“ brauchen. Wir alle leiden mehr oder minder an falschen verzerrten Vorstellungen des erotischen Erlebens, die wir fast ausnahmslos mit einer Sexualisierung verknüpfen. In der Heilmassage liegt die Betonung auf liebevoller und absichtsloser Berührung , um eine oft  „neue“ Erfahrung der gesunden und befreienden eigenen Sinnlichkeit erfahren zu dürfen.

Die dritte tragende Säule der Versöhnungs-Arbeit, wie ich sie gerne nenne, ist das Erleben einer freudvollen Nacktheit, ein Sein mit sich selbst in Frieden, das eigene Angenommen sein,  in unserer oftmals von uns erlebten unvollkommen Körperlichkeit. Die Purheit des Nacktseins im paradiesischen Sinne, kann so nur durch das bloße Erlauben, mit sich im Einen zu sein, in Selbst-Annahme zu ruhen, in freudvoller Lust mit sich selbst sein zu dürfen, nicht zuletzt in ein ganz natürliches Erleben unserer ureigenen ganzheitlichen Schönheit münden. Ganzheit heißt hierbei, das wir in jeglicher Hinsicht, auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene eins sind und vollkommen. 

Rainer Sauer

Die Essenz vom leiblichen Wohl

 
 

BERÜHRUNG

Berührung ist wohl mitunter, und dies von Geburt an, eine der lebensnotwendigsten Nahrungsmittel für jeden Menschen, in jedem Alter, an sich. Im selben Maße, wie unser Körper auf täglicher Basis essen und trinken muss, sich nähren muss, um zu wachsen und um seinen Fähigkeiten und alltäglichen Anforderungen gerecht zu werden. Braucht auch unser seelisch/geistiges Befinden, eine tägliche stillende Berührungsnahrung, damit ein allgemeines Wohlbefinden durch Ausgeglichenheit bestehen kann. Wir alle erleben und wissen, das wir längst nicht an dieser Nahrung ausreichend gesättigt sind und werden. Die eigentliche natürliche Versorgung mit liebevoller Berührung, die auch Geborgenheit, Sicherheit und Angenommen sein vermittelt, gestatten wir uns oft nur im geringen Maße, im unangenehmsten Falle eben auch gar nicht, das wir sogar an ihr Mangel leiden. Ab jenem Zeitpunkt, in dem wir in die vorteilhafte Lage kommen, das uns dieser Mangelzustand bewusst wird, können wir wiederum bewusst darauf Einwirkung nehmen. Auch wenn es gewiss zuerst einmal unangenehmer sein mag, dieser Wahrheit spürbar zu begegnen, können wir dann frei unsere Bedürfnisstillung wählen und uns diese allzu kostbare Nahrung selbst schenken. Ich möchte versichern, das eine regelmäßige Versorgung mit liebevoller Berührungsqualität, das alltägliche Leben elementar verändern wird. Lebendigkeit und Lebensfreude sind fraglos nur zwei Qualitäten, der folgerichtigen positiven Konsequenz, die sich aus dieser von uns allen ersehnten Liebes-Stillung, auf ganz natürliche Art und Weise ergibt.

 
 

                                tantric touch


In der tantrischen Berührung, welcher  ähnlich der Lomi Lomi Massage ein heilendes Ritual, das auf Achtsamkeit und Präsenz beruht, zu Grunde liegt. Kommt hinzu, das die Sinnlichkeit und das erotische Element ein wenig mehr bekräftigt werden, was im praktischen gerade so aussieht, das die erogenen Zonen beider Geschlechter nicht etwa ausgespart werden, sondern eben eher mit integriert sind in der absichtslosen und liebevollen Berührung. Was nicht selten, ein angenommen sein in der eigen Körperlichkeit erfahren lässt, eben ein angenommen sein als sinnlicher Mensch erwecken mag , und nicht zuletzt, eine erlebte Wertschätzung als ganzheitliches Wesen mit sich bringt.

 

Preisliste:

Einzelsitzung: ( Facing / Coaching ) 60 Min / 80 Euro

Meine weiteren Angebote:
Insbesondere: Lomi Lomi Massagen auf Anfrage auch vierhändig zu buchen.

80€

60 Min

Lomi Lomi Massage
tantric touch
Wellness-Wohlfühl-Massage

110€

90 Min

Lomi Lomi Massage
tantric touch
Wellness-Wohlfühl-Massage

140€

120 Min

Lomi Lomi Massage
tantric touch
Wellness-Wohlfühl-Massage

Alle Massagen auch als Hausbesuch buchbar.

 

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 7:00 - 20:00 Uhr
Sa.: 8:00 - 14:00 Uhr
So.: Geschlossen

sleep.jpg
 

Kontakt

Falls sie Lomi Lomi Nui Massagen buchen wollen, können sie mich jeder Zeit telefonisch, oder auch per e-mail kontaktieren. Ich biete insbesondere auch alternative Wellness-Massagen und Tantra-Massagen an, falls in Richtung sinnlicher Erfahrung ihrerseits Interesse besteht.

Rainer Sauer
76137 Karlsruhe, Vorholzstr.13

Tel: 0157-38442222

  • twitter
  • facebook